Angel

Die kleine Angel ist 2012 geboren. Momentan ist sie noch etwas schüchtern und orientiert sich viel an den anderen Yorkis.

Doch wir kennen Sie auch anders…aufgeweckt, neugierig und frech.

Sie vermisst die Zeit mit Frauchen bzw. das Zusammensein mit dem Menschen am meisten. Würde sie doch am liebsten den ganzen Tag bei ihnen sein und auf ihrem Schoß sitzen oder liegen. Sie ist sehr empfindlich und bekommt schnell Angst, aber wenn sie jemandem vertraut gibt ihr dies Sicherheit.

Angel ist unser kleines Nesthäkchen und eine Frostbeule.

Sie möchte einfach nur gefallen und beachtet werden. Und zeigt dies auf ihre eigene sehr süße Art.Wenn sie Vertrauen gefasst hat, macht es mir als Oberhaupt des Minirudels richtig Freude zu sehen, wie sie aufblüht und sich freut. Sie lernt sich Sachen zu zutrauen und aus sich heraus zukommen und nicht mehr alles nur beängstigend finden.

Bisher findet sie es draußen meistens doof oder zu kalt und möchte am liebsten in die Jacke des Menschen, aber vielleicht bemerkt sie ja noch was es dort draußen für tolle Dinge zu entdecken gibt. Zur Zeit sind ihr Nähe und Streicheleinheiten sehr viel lieber und sie möchte nur kurz raus. Bisher ist sie nicht kastriert.

Für Angel suchen wir zusammen ein Zuhause mit Daisy, da beide in einer Pflegestelle leben und nicht im Tierheim sind, bitte einen Termin vereinbaren.